Dienstag, 31. Mai 2011

fix und fertig...





Fazit des Benefizlaufes  "Wittenberg läuft für Leukämiekranke":
  • Spenden macht Freude!
  • 2.400 Meter laufen ist ganz schön anstrengend.
  • Wahnsinn wie viele Leute auf so eine Rennbahn passen.
  • Wenn viele Leute laufen haben die auch mordsmäßigen Durst. 
  • Vom Wasser einschenken bekommt man Muskelkater.
  • Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei. (Bis dahin kann ich ja noch trainieren).

Hier ein Bild als Beweis:



Und im TV war ich auch zu sehen. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen