Freitag, 13. Juli 2012

Sauber und rein so ist's fein...

Da ich seit einer weile ganz schön Probleme mit unreiner Haut habe, hab ich nach Wundermitteln gesucht die Abhilfe schaffen sollen. Meist habe ich Mitesser und Pickel in der T-Zone, also auf Stirn, Nase und Kinn. 

Pickel entstehen meistens durch die Verstopfung von Poren und Ansiedlung von Keimen. Ich neige sehr oft dazu die Pickel und Mitesser auszudrücken. JAAAA ich weiß, dass dies nicht gerade förderlich ist und mache es trotzdem.

In vielen Foren und Blogs habe ich schon von den Lush-Produkten gelesen. Was mir sehr gut gefällt, ist dass sie vegan und damit nur aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen.
Die Fresh Farmacy (Gesichtsseife) in Verbindung mit dem Tea Tree Water (Gesichtswasser) und 
der Vanishing Cream (Gesichtscreme) soll wahre Wunder helfen. 

Hier mal der entsprechende Warenkorb:

Dein Warenkorb


Artikel Anzahl Einzelpreis Gesamtpreis
Fresh Farmacy (Gesichtsseife), 100 g

ArtNr. 227
7,95 € *7,95 € *Löschen
Tea Tree Water, 100 ml (Toner)

ArtNr. 2812
6,15 € *6,15 € *Löschen
Vanishing Cream, 45 ml (Gesichtscreme)

ArtNr. 2805
30,95 € *30,95 € *Löschen





------------------------
45,05 € *


Da mir alle 3 Produkte zusammen derzeit doch etwas teuer sind, habe ich nach einer preiswerteren Alternative gesucht.

Bei KosmetikAddicted habe ich von den Balea nature Produkten gelesen. 
Die nature Reihe beinhaltet eine Reinigungsmilch, Tagescreme und Nachtcreme. Balea wirbt damit, dass die Cremes zu 95% natürlichen Ursprungs sind und keine Silikone, Parabene, Mineralöle und Farbstoffe enthalten. Ich habe nur die Cremes gekauft.



Die Tagescreme beinhalte Bio-Tomaten-Extrakt aus Frankreich sowie Bio-Olivenöl. Dies soll die Haut pflegen und samtig weich machen. Zudem enthält sie einen UV-Schutz,

Die Nachtcreme wiederum beinhaltet Bio-Brokkolisamen-Öl aus Italien und ebenfalls Bio-Olivenöl. Die Creme verspricht auch samtig weiche Haut. Das Brokkolisamen-Öl ist darüber hinaus reich an gesättigten Fettsäuren.


Zur Reinigung meiner Haut habe ich bisher immer Balea Young Soft & Care belebende Reinigunstücher und das blaue Gesichtswasser von Balea benutzt. Ab und an habe ich auch das Balea Soft & Care Waschgel benutzt. Das Waschgel habe ich aufgebraucht, deshalb habe ich noch ein Peeling und ein neues Waschgel von Balea gekauft. 

Als ich am Abend zu Hause war hab ich gleich mit der Gesichtspflege angefangen. 
Erst mal habe ich mich mit den Reinigungstüchern abgeschminkt. Danach kam das Peeling zum Einsatz. Dies sollte man aber nur 1 bis 2 mal die Woche verwenden. Im Anschluss war meine Haut schon spürbar weicher. Im nächsten Schritt benutzte ich das Waschgel. Ich verteilte ein wenig davon auf der angefeuchteten Haut und schäumte es leicht auf und spülte es wieder ab. Meine Haut war dann noch mal ein bisschen weicher. Das Gesichtswasser verteilte ich mit einem Wattepad im ganzen Gesicht. Zum Schluss cremte ich mich dann mit der Nachtcreme ein. Die Cremes sind sehr ergiebig. So weich und zart war meine Haut schon lange nicht mehr. Am Morgen wiederholte ich die Prozedur dann, nur ohne Peeling und statt der Nachtcreme verwendete ich natürlich die Tagescreme. 

Tages- und Nachtcreme:  Preis jeweils 2,95 EUR - Inhalt 50 ml
Waschgel: Preis 0,95 EUR - Inhalt 150 ml
Peeling Gel: Preis 1,45 EUR - Inhalt 75 ml

Gekauft habe ich alles bei dm.

Alles in allem bin ich bisher total begeistert. Ich hoffe ich benutze das Zeug jetzt auch regelmäßig und es stellt sich eine Verbesserung meines Hautbildes ein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen